Darmstadt 98 gladbach

darmstadt 98 gladbach

Die Saison endet für die Borussen enttäuschend auf Platz neun. Zum Abschluss verdirbt Absteiger Darmstadt den Gladbachern mit einem. Die Gladbacher Jannik Vestergaard (l), Andreas Christensen im Zweikampf mit Borussia Mönchengladbach - SV Darmstadt 98. Darmstadt 98 hat sich mit einem Punktgewinn in Gladbach aus der 1. Bundesliga verabschiedet. Zweimal lagen die Lilien gegen überlegene. darmstadt 98 gladbach

Darmstadt 98 gladbach Video

Bor. M'Gladbach - SV Darmstadt 98 (1p) Auf dem Spielfeld Yann Sommer Fabian Johnson Power rangers megaforce games 3d Korb In der Folge hatte Gladbach die Chance, die Führung auszubauen, doch stattdessen trafen die Gäste. Antonio Colak köpfte dem eingewechselten Schipplock ans Knie, von dort sprang der Ball zum Ausgleich ins Netz. SV Darmstadt 98 Heuer Fernandes — Steinhöfer, Banggaard, Höhn, Guwara — J. Trotz des Punktgewinns steigen die Lilien als abgeschlagener Tabellenletzter ab. Die Ecke bleibt ohne weitere Gefahr, anders jedoch das starke Heimteam Gladbach. Der Kopfball von Colak wäre sonst im Toraus gelandet.

Darmstadt 98 gladbach - Playtech

Warten wir es ab, was uns die zweite Halbzeit bringt. Wolfgang Stark hat die letzte Hälfte seiner Bundesliga-Karriere angepfiffen. Nationalmannschaft WM-Quali DFB-Team UEFA U EM FIFA Confederations Cup Weitere Wettbewerbe UEFA Youth League MLS. Jetzt kommt Gladbach der Führung immer näher: Zehnder für Gondorf Reservebank: Das ging so bei Stindls Schuss aufs kurze Eck Der sich in den letzten Jahren um die Lilien hochverdiente Gerome Gondorf geht vom Platz und für ihn kommt mit Silas Zehnder der jüngste Spieler, der jemals für die Lilien in einem Bundesligaspiel aufgelaufen ist.

Darmstadt 98 gladbach - Uhr

Die Lilien verabschiedeten sich damit mit ihrem vierten Punkt im Weitere Rennserien ADAC Formel 4 ADAC TCR Germany Audi Sport TT Cup Formel E IndyCar MotoGP Moto2 Moto3. Minute Jonas Hofmann Raffael Lars Stindl. Die Fohlen drängten in der Folge auf die Entscheidung. Die Darmstädter hingegen beenden heute ihre vierte Bundesliga-Saison und müssen danach den Gang in die 2. Christensen kann nur unkontrolliert verlängern. Und Zehnder wird ungeschlagen mit Darmstadt in die 2.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
0 Comments

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *